Über mich

Mein musikalischer Lebenslauf

Im Alter von neun Jahren erhielt ich meinen ersten Saxophonunterricht. Verschiedene Einflüsse wie das Spielen in verschiedenen Bands und Musikvereinen, die rege Teilnahme an Workshops und Wettbewerben, sowie das Erlernen der Klarinette als Zweitinstrument sorgten bei mir für eine immer größer werdende Begeisterung für die Musik.

Bald war mir klar, dass die Musik mein Lebensinhalt werden sollte, und dass ich als Musiker arbeiten würde.

Nach dem Abitur war der nächste logische Schritt die Aufnahme eines Musikstudiums, welches ich in Form einer künstlerischen Ausbildung von 2008 bis 2014 an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf durchführte und erfolgreich mit dem akademischen Grad Master of Music (M.Mus.) abschloss.

Durch meine Tätigkeit als Saxophonist im Militärmusikdienst der Bundeswehr konnte ich mir zudem meinen Berufswunsch erfüllen.

Die Gegenwart

Musiker mit Leib und Seele zu sein – das bedeutet für mich, dass ich  vielseitig spiele: im großen Orchester, kleinen Ensemble und als Solist. Es heißt für mich, dass ich stilistisch vielseitig bin und mich mit sämtlicher Musik von Barock über Klassik bis hin zu Jazz und Avantgarde beschäftige. Es heißt aber auch, dass ich vielseitig tätig bin: als Instrumentalist, Instrumentalpädagoge, Arrangeur und als Autor.

Ich nutze diese Webseite, um verschiedene Aspekte meines musikalischen Schaffens vorzustellen.

Aktuelle Ensembles

Neben diversen Kooperationen und Projekten spiele ich in diesen größeren Ensembles:

 

Heeresmusikkorps Hannover

Ehemalige Ensembles

In diesen größeren Ensembles habe ich fest mitgewirkt:

 

Heeresmusikkorps Kassel
ResiDance Orchester Cassel